Über mich

Thomas König, Jahrgang 1968, röm.-kath., Diplom-Verwaltungswirt (FH).

Vielfältige Erfahrung

In meiner Funktion als stellvertretender Leiter der Verrechnungsstelle für katholische Kirchengemeinden und als Kindergartengeschäftsführer bin ich seit über sechs Jahren für den Finanz- und Liegenschaftsbereich sowie für die Personalabteilung mit über 400 Mitarbeitenden – überwiegend in Teilzeit beschäftigt – verantwortlich. Die Verrechnungsstelle ist eine Dienststelle der Erzdiözese Freiburg und führt unter anderem im Auftrag der katholischen Kirchengemeinden die Geschäfte der katholischen Kindertageseinrichtungen im nördlichen Main-Tauber-Kreis. In unseren Kindertageseinrichtungen werden derzeit etwa 1.000 Kinder betreut.

Meine Ausbildung zum Angestellten im öffentlichen Dienst absolvierte ich im Arbeitsamt Tauberbischofsheim, wo ich einige Jahre lang wichtige Praxiserfahrung in der Verwaltung sammeln konnte. An der Fachhochschule des Bundes in Mannheim schloss ich nachfolgend mein Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH) erfolgreich ab und nahm anschließend meine Tätigkeit im gehobenen Dienst bei der Agentur für Arbeit in Tauberbischofsheim wieder auf. Dort übernahm ich bald Führungsverantwortung als Teamleiter. Zu meinen Aufgaben gehörte die Steuerung und Leitung der Organisationseinheiten, die Prozesssteuerung und -optimierung, die Koordination von teamübergreifenden Abläufen sowie die Sicherstellung von Qualitätsstandards. Die Zusammenarbeit mit Menschen und das Erarbeiten von Lösungen für komplexe Themen fasziniert mich sehr.

Bodenständig, zuverlässig, anpackend

Gemeinsam mit meiner Frau und unseren beiden Söhnen (9 und 12 Jahre) lebe ich in Marbach, einem Stadtteil von Lauda-Königshofen. Meine Familie ist mein Ruhepol. Hier tanke ich Kraft für neue Aufgaben.

Neben der Mitgliedschaft in mehreren Vereinen, darunter auch im Förderverein der Schule meiner Kinder, bin ich auch in der Vorstandschaft des TSV Marbach e. V. aktiv. Dort engagiere ich mich seit vier Jahren als Erster Vorsitzender für Mitglieder, Satzung und Finanzen.
Ich lese gerne und unternehme mit meiner Familie regelmäßig Wanderungen, auch im schönen Main-Tauber-Kreis. Und auch für einen Stadionbesuch im Borussia-Park habe ich ab und an mal Zeit.

Beruf und Studium

Seit 2013Stellvertretender Leiter und Kindergartengeschäftsführer bei der Verrechnungsstelle für katholische Kirchengemeinden in Tauberbischofsheim
2005 – 2013Teamleiter in der Leistungsverwaltung; Agentur für Arbeit
2005 – 2005Sachbearbeiter in der Bearbeitungsstelle für Angelegenheiten nach dem Sozialgerichtsgesetz
1996 – 2004Sachbearbeiter im gehobenen Dienst
1987 – 1993Sachbearbeiter im mittleren Dienst
dazwischen von
1991 – 1992
Arbeitsamt Riesa (im Rahmen der Aufbauhilfe Ost)
Sachbearbeiter für Arbeitslosengeld und Arbeitslosenhilfe
1993 – 1996Studium an der Fachhochschule des Bundes in Mannheim bis zur Ernennung zum Diplom-Verwaltungswirt (FH)

Ehrenamt

Seit 2015Erster Vorsitzender des TSV Marbach e. V.
Seit 2009Vorstandsmitglied im TSV Marbach e. V.

Mitgliedschaften im Sportverein Königshofen e. V., im Schwimmbadförderverein Lauda-Königshofen e. V. sowie im Förderverein der Turmbergschule Königshofen.